Sonntag, 11. September 2016

Jackensewalong mit elleplus - Teil 2

Hallo an alle Nähbegeisterten!!!
Ich kann heute bei Teil 2 des Jackensewalongs von elleplus einiges erzählen, denn ich habe den Fehler gemacht, den man so beschreiben kann: Wer lesen (kann) tut, ist klar im Vorteil.
Ich gehöre ja zu den Menschen, die bei einem Schnittmuster eher nicht oder zu spät lesen und da ist mir doch bei meinem Vorhaben "Schnitt Lady Shiva von Mialuna" entgangen, dass die Maßtabelle nicht die Körpermaße enthält, sondern die Kleidungsfertigmaße...aua....
Gut, dass ich vor dem Zuschneiden nochmal gelesen habe und so habe ich gleich zwei Größen abgepaust und zugeschnitten!!!!



Insgesamt sind es 10 Schnittmusterteile. gut, dass unser Esstisch so groß ist.

Im Anleitungs-Video rät ja Mialuna, dass man erst die Innenjacke nähen sollte, damit man evt. am Schnitt noch etwas verändern könnte. Aber auch das habe ich nicht so umgesetzt...ich bin viel zu neugierig, wie die Jacke aussehen wird. Also habe ich erstmal den Außenstoff zugeschnitten:


18 Schnittteile - ohne Innenjacke.....Hut ab, das wird Arbeit!!!

Am meisten war ich darauf gespannt, wie sich der Steppstoff nähen lässt.
Nachdem ich nochmals in meinen Nähzutaten gesucht habe, ist mir ein glänzendes Paspelband in pink in Erinnerung gekommen und das werde ich für einige Akzente einsetzen. Zum Beispiel an der Kapuze, die habe ich als erstes genäht:



Perfekt gelaufen. Näht sich echt sehr gut und auch das Paspelband war keine Schwierigkeit.

Als nächstes habe ich mich an die Taschen gemacht. Hier wollte ich gerne innen einen weichen Stoff und habe den Innenstoff von der Kapuze genommen: einen Baumwolljersey in dunkelblau mit türkis und pink;


Wie auf dem Foto zu erkennen ist, habe ich auch noch einen Streifen Bündchen eingenäht. So ist die Tasche oben mit einem schönen Abschluss versehen.



Ich habe es heute bis zu den beiden Vorderteilen der Jacke geschafft. Die Passgenauigkeit der beiden Vorderteile sehen vielversprechend aus. Hoffentlich ist das auch noch so, wenn der Reißverschluss drinnen ist!!!!



So...das war der Teil 2 meines Jackensewalongs und ich bin gespannt, wie weit Ihr alle gekommen seid. Ich werde jetzt `mal reinschauen.

lg anthee



Sonntag, 4. September 2016

jackensewalong mit elleplus - Lady Shiva

Ich habe schon so lange meinen Blog vernachlässigt, weil einfach die Zeit fehlt, einen schönen Post zu schreiben. Eigentlich sehr schade, weil ich doch so viele schöne Dinge nähe, die sich meine Freunde und Verwandten gerne anschauen würden.
Der Jackensewalong von elleplus hat mich heute inspiriert, weil ich mir schon im Frühjahr alle Zutaten für eine LadyShiva von mialuna besorgt habe. Beste Voraussetzungen, um beim Jackensewalong von elleplus dabei zu sein.

Mein Außenstoff wird ein wattierter Steppstoff in Türkis:
Die Kapuze wird innen aus Jersey genäht, das Futter pink und die Bündchen farblich passend zum Steppstoff.

Also meine Auswahl steht. Liebäugeln tue ich aber auch mit dem kommenden Blousonschnitt von kibadoo.......

Ich schaue jetzt noch, wer noch so mit dabei ist und hoffe auf weitere Shiva-Näherinnen. Hier geht`s zur Linkparty!

Euch allen noch einen schönen Sonntag!!!

lg anthee

Dienstag, 22. September 2015

Babytraum.....

Ist das nicht ein Traum????

 

Für einen neuen Erdenbürger durfte ich ein Kuschelkissen nähen. Ich schaue mir schon einige Wochen die vielen tollen Stickdateien von Stickherz an und überlege immer, was ich damit besticken könnte. Die Frage einer Freundin für ein Kissen mit Namen für einen neuen Erdenbürger kam mir da gerade Recht.

Ich bin gespannt, was die Mama des kleinen Til zu diesem Prachtstück sagen wird.

 

Diese vielen Details in der Stickdatei sind einfach so entzückend und strahlen so viel Herzlichkeit aus. Ich liebe dieses Kissen...und werde mir ein passendes für den Fotoplatz nähen!!!

 

Ich hüpfe jetzt schnell in den Top der Kreativen vom CREAdienstag und genieße die dortigen Präsentationen aller anderen und hole mir neue Anregungen für die nächsten Projekte.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal

anthee

Samstag, 19. September 2015

Baby-Set für den kleinen Til

Ich melde mich ab heute hier auf meinem Blog zurück und möchte mich wieder an dem regen Austausch zwischen Näherinnen, Kreativen und Interessierten beteiligen.

Heute möchte ich Euch ein Baby-Set für den kleinen Til zeigen.

 
Ich liebe diese Äffchen und jetzt mit meiner Sticki kann ich endlich auch noch Highlights setzen. Das Äffchen ist von MariLena Stoffzaubereien.
 

Die Schnittmuster für das Set sind aus einer Ottobre vom Sommer und ich habe die Hose verlängert. Ich finde ja den Popo-Einsatz genial, wenn die Babys auf dem Bauch liegen.....



 
Liebe Grüße
 
anthee

Sonntag, 25. Januar 2015

Häkeldecke 2015

Häkeldecke 2015.......ich bin dabei
Ich habe schon Jahre nicht mehr gehäkelt und bin jetzt total gefangen! Die Fotos bei jomastyle auf Instagramm haben mich total begeistert!

Meine Farbauswahl:

Dienstag, 22. Oktober 2013

Creadienstag am 22.10.2013

Heute zeige ich Euch wieder Ausschnitte aus dem Fachwerkhäuschen meiner Schwester: Das Ess-Stübchen mit gemütlicher Holzbank:



Es wurde komplett renoviert: Holzbalken und Gefache neu gestrichen und neue Holzmöbel! Ich durfte natürlich alles zaubern, was man (frau) so aus Stoff braucht: Die tollen Kissen am Brett und auf der Holzbank:




Ein kleines Geschenk von mir gab es auch dazu:



Ein selbstkreierter "Anzug" für die Papiertaschenbox! Und da dachte ich mir doch...auf damit zum CREAdienstag!!! Bitte hier entlang!

lg anthee

Dienstag, 13. August 2013

CREAdienstag am 13.08.2013

Wohnungsverschönerung bei meiner Schwester:

Meine Schwester wohnt in einem knuffeligen Fachwerkhäuschen, das sie Stück für Stück mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet hat. Ich durfte dabei helfen und habe diese Nettigkeiten genäht:





Der Stoff ist vom Möbelschweden und ich habe auf die Kissen die Buchstaben appliziert.

Auch mein Cousinchen wohnt in einem Fachwerkhäuschen, das mit viel Liebe eingerichtet wurde. Hier war meine Unterstützung nach einer Renovierung auch gefragt:

In der Küche Vorhänge und ein Wandbehang am Hundeliegeplätzchen:




Im Schlafzimmer in grau/weiß auch Gardinen und ein paar Nettigkeiten:







Das war mein Beitrag zum Creadienstag und ich schaue `mal, was die anderen gezaubert haben..... *klick*.